Über uns

memmo.me - wir kreiren die persönlichsten Verbindungen zwischen Stars und ihren Fans.

Nachdem wir bereits lange über den positiven und emotionalen Effekt nachgedacht haben, den man durch den Kontakt zu einer inspirierenden Person erhält, entstand die Idee zu memmo bei einer Hochzeitsfeier.

Während einiger langen Reden an Braut und Bräutigam, die oft etwas zu intern sind, als das man als Außenstehender alles mitverfolgen könnte, wurde der Abend plötzlich unterbrochen. Ein Videoauschnitt mit dem Lieblingsstar der Braut wurde gezeigt, mit ein paar spielerischen Zeilen, wie es doch er und die Braut am Ende des Tages hätten sein können - und mit großen Glückwünschen an den den Bräutigam für seinen Fang. Alle Gäste waren Hin und Weg, der Raum war gefüllt von Staunen und Gelächter.

Sofort stand die Frage im Raum - wie hat der Schenkende dieses Videos das geschafft, und gäbe es nicht einen Weg solche Momente zwischen Fans und Stars öfter zu erschaffen?

Eine Frage führte zur nächsten und schnell wurde klar, dass es fast unmöglich ist, den Kontakt zu solchen Persönlichkeiten selbst herzustellen. Gerade weil die Inboxen und Social Media Kanäle der Celebrities selten so viele tausende Anfragen ihrer Fans beinhaltet haben wie momentan.

Dadurch haben wir die Gelegenheit genutzt, bedeutsame Fan-to-Star Verbindungen herstellen zu wollen und die Plattform memmo.me als Anlaufstelle für diese besonderen Momente ins Leben zu rufen.

Drücken

BBC
Forbes
Wired
Daily Mirror
Metro
The Scotsman
CITY A.M.
Mit Ihrer Nutzung von memmo und unseren Diensten stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie